LesbenKulturTage 2016

Spaß, Kultur und Lesbenpower – Lesbisch ist kult – Die dritten LesbenKultur-Tage in München

(Vielen Dank an Kerstin für die tollen Videos!)

Liebe Lesben*,

die vergangenen beiden Jahre haben uns gezeigt, dass München noch mehr an lesbischer Kultur und Sichtbarkeit will! Daher haben wir für die nun dritten LesbenKulturTage München wieder mit viel Freude und Spaß ein vielfältiges Programm für euch vorbereitet. Euch erwarten von Sonntag, 30. Oktober bis Samstag, 05. November an sieben Tagen insgesamt zehn Veranstaltungen randvoll mit Kultur rund um das lesbische (Er-)Leben und Begehren. Ob Musik, Tanz, Lesung, Workshop oder Party und noch vieles mehr, für jede* ist etwas dabei!

Wir freuen uns zudem sehr, das uns sehr wichtige Anliegen der Inklusion mit der Unterstützung von Gebärdensprachdolmetscherinnen wieder realisieren zu können. Bei Veranstaltungen mit dem DGS-Zeichen Bildschirmfoto 2015-09-21 um 22.46.47 bitten wir um Voranmeldung.

Die LesbenKulturTage wurden aus einem Bedürfnis der Münchner Szene ins Leben gerufen, Lesben* in ihrer Besonderheit und ihrer Geschichte zu stärken, sowie ihre Werdegänge und ihr persönliches, kulturelles und politisches Wirken zu benennen, sichtbar zu machen und ihrer Vielfältigkeit eine Bühne zu geben. Initiatorinnen sind die „Powerlesben“, Träger der Veranstaltung ist der Verein „LesKult – Lesben bewegen München e.V.“.

Wir bedanken uns bei den vielen Unterstützer*innen und Helfer*innen aus der Community und freuen uns auf eine rege Teilnahme von Lesben, bisexuellen Frauen, Trans*- und Inter*-Menschen. Uns allen wünschen wir an- und aufregende sowie spannende Tage!

Eure Powerlesben

Programm der dritten LesbenKulturTage 2016
in Deutscher Gebärdensprache und Schriftsprache

Sonntag, 30.10.2016 – Diskussion
„Lesben-politischer Kaffeeklatsch“
Ort: LeTRa-Zentrum, Angertorstraße 3, 80469 München
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt: frei

Montag, 31.10.2016 – Comedy-Showact & GROSSES Frauenfest
DJane’s Delight präsentiert im Rahmen der LesbenKulturTage München „Spaß beiSaite“ mit neuem Programm inkl. GROSSES After Show-Frauenfest
Ort: Das Schloss, Schwere-Reiter-Straße 15, 80637 München
Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Ende: 02:00 Uhr
Eintritt: 22,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) // 25,00 Euro Abendkasse
1,00 Euro pro Karte geht als Spende an die LesbenKulturTage München
NUR Party ab ca. 22:00 Uhr, 10,00 Euro

Dienstag, 01.11.2016 – Vortrag
„Die Löwinnen von Paris – Frauen in Hosen an vorderster Front“ mit Susanne Wosnitzka
Ort: Café Regenbogen, Lindwurmstraße 71, 80337 München
Beginn: 17:00 Uhr, Einlass: 16:30 Uhr
Eintritt: 7,00 Euro
ermäßigter Eintritt: 5,00 Euro

Mittwoch, 02.11.2016 – OpenMic
Der Talenteabend
Ort: Wirtshaus zum Isartal, Brudermühlstraße 2, 81371 München
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: frei

Donnerstag, 03.11.2016 – „EroticPlayGround“
Sex- and Playparty
Ort: Nerodom, Ganghoferstraße 74, 80802 München
Einlass vorbehalten
Kein Einlass für CIS-Männer (= Männer, die als Junge geboren wurden und sich als Mann identifizieren).
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 1:00 Uhr
Eintritt: 20,00 Euro
ermäßigter Eintritt: 18,00 Euro

Freitag, 04.11.2016 – Lesung
„bestenfalls alles“ – Lesung mit Tania Witte
Ort: Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München
Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 10,00 Euro
ermäßigter Eintritt: 8,00 Euro

Samstag, 5.11.2016 – Style-Up Workshops
„DragKings & Femmes“
Ort: Tagungszentrum der Münchner Aidshilfe, Lindwurmstaße 71, 2. Stock, 80337 München
Beginn: 14:00 Uhr, die Workshops dauern bis 18:00 Uhr
Eintritt: 15,00 Euro
ermäßigter Eintritt: 13,00 Euro
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl je Workshop: 15

Samstag, 05.11.2016 – Style-Up Party im Café Glück
Style-Up Party
Ort: Cafè Glück, Palmstr. 4, 80469 München
Beginn: 19:00 Uhr

Ermäßigten Eintritt für die Veranstaltungen ab 1.11.2016 erhalten: Schüler_innen, Student_innen, Inhaber_innen des München Passes und Inhaber_innen eines Schwerbehindertenausweises.